Parkhaus Ernst + Co Inh. Geiger + Bauknecht, Küsnacht

Die im Jahr 2010 erstellte zweigeschossige Tiefgarage in Küsnacht liegt unterhalb der Büro- und Gewerberäumlichkeiten der Firma Ernst + Co Inh. Geiger + Bauknecht. Die ursprünglich erstellte Rinne im Boden des oberen Geschosses wurde ungenügend abgedichtet. Dies führte dazu, dass Wasser aus vom oberen Geschoss durch die undichten Stellen auf die Fahrzeuge im unteren Geschoss tropfte.

Der Bauherrschaft wurde empfohlen, die Betonkonstruktion materialtechnologisch zu untersuchen. Diese Untersuchungen zeigten, dass die Betonkonstruktion noch kaum mit Chloriden belastet war. Die Bauherrschaft entschied die Situation zu nutzen und das Tragwerk für die kommenden 25 Jahre zu schützen. Aufgrund der tiefen Chloridwerte konnte der bestehende Hartbeton belassen werden, bevor sämtliche Flächen mit einem Oberflächenschutzsystem geschützt wurden.

Die bestehenden Rinnen wurden ausgebaut und durch neue Chromstahlrinnen ersetzt. Unter der Rinne wurde mittels Flüssigkunststoff eine flexible Abdichtungsmembran erstellt.
Zusätzlich zu den Ertüchtigungsarbeiten wurde die Tiefgarage mit neuen LED – Leuchten ausgestattet und neue gestrichen.

 

Jahr2020 – 2021 ProjektstandRealisiertBauherrErnst + Co Inh. Geiger + Bauknecht, KüsnachtGesamtleiterDr. Deuring + Oehninger AG, WinterthurBauingenieurDr. Deuring + Oehninger AG, Winterthur

Projektteam

Mathias Gallati

Mathias Gallati

Projektleiter
mathias.gallati@deuringoehninger.ch

Alexander Mierzwa

Alexander Mierzwa

Zuständiges GL-Mitglied, Korreferent
alexander.mierzwa@deuringoehninger.ch