Pilatus Arena, Kriens

Auf dem Baufeld beim Mattenhof in Kriens wird eine neue Arena, u.a. für die Handballnutzung, realisiert. Arena befindet sich in der Mitte des Areals, angeordnet zwischen zwei Wohnhochhäusern der Höhen von 53 m bzw. 112 m.

Das Arenadach wird in Stahlbauweise realisiert. I.d.R. 2.5 m hohe Blechträger überspannen das Spielfeld; eine geschlossene kassettenartige Ausführung ermöglicht die Rückhaltung des Rauches im Brandfall, u.a. für die Sicherheit der oberen Ränge. An die Blechträger, die über das Spielfeld spannen, sind zwei 1.1 m hohe Kragarme angehängt, an denen die beiden Gebäudevorsprünge (Seite Stadtbalkon und VIP) aufgehängt sind. Die Gebäudetechnik wird durch vorkonfektionierte Aussparungen durch die Träger geführt und so innerhalb der Trägerebene organisiert. Das Dach wird intensiv begrünt und die Technikräume sind in das Dach integriert, was eine entsprechend robuste Dachausbildung erfordert. Die Aussteifung der zwei Dachebenen erfolgt über Dachverbände sowie über die schlanken brandschutztechnisch erforderlichen Verbunddecken auf dem unteren Dachniveau, welche an den Stahlbetonkernen angeschlossen sind. Der Stahlbau kann mit Ausnahme der (Zug)-Stützen und Träger im VIP-Bereich ohne bauliche Brandschutzmassnahmen ausgeführt werden. Die Stützen sind zur Sicherstellung des Brandschutzes als Verbundstützen ausgeführt; die Träger im VIP erhalten einen dämmschichtbildenden Anstrich. Durch die weit auskragenden Ecken des Gebäudes mit raumhohen Gläsern sind komplexe Überhöhungsfiguren und Bauabläufe erforderlich.

Das Projekt wird als BIG BIM Projekt umgesetzt. Die Erstellung der Schalungs- und Bewehrungspläne erfolgen ganzheitlich aus dem digitalen Zwilling.

Aufgabe Dr. Deuring + Oehninger AG: Stahlbau Arena, Schalungs- und Bewehrungspläne Arena

Jahr2022 – 2025ProjektstandIn AusführungAuftraggeber:inPilatus Arena AG, KriensArchitekt:inGiuliani Hönger Architekten ETH BSA SIA, ZürichBauingenieur:innenDr. Schwartz Consulting, Zug / Dr. Deuring + Oehninger AG, WinterthurTotalunternehmer:inHalter AG, ZürichBilderGiuliani Hönger Architekten ETH BSA SIA, Zürich (Visualisierungen) StahlbauJosef Meyer Stahl und Metall AG, Emmen

Projektteam

Bastian Leu

Bastian Leu

Projektleiter
bastian.leu@deuringoehninger.ch

Fabian Lüthi

Fabian Lüthi

Ingenieur
fabian.luethi@deuringoehninger.ch

Jakub Karaszewski

Jakub Karaszewski

Ingenieur (Digitalisierung)
jakub.karaszewski@deuringoehninger.ch

Marco Hess

Marco Hess

Bauzeichner Ingenieurbau
marco.hess@deuringoehninger.ch

Doris Huber

Doris Huber

Konstrukteurin
doris.huber@deuringoehninger.ch

Dr. Martin Deuring

Dr. Martin Deuring

Zuständiges GL-Mitglied, Korreferent
martin.deuring@deuringoehninger.ch