Ballsportarena und Sportgebäude WIN4, Winterthur

Der Sport- und Gesundheits-Businesspark WIN4 steht für eine grosse Vielfalt aus den Bereichen Sport, Gesundheit, Ausbildung und Events.
Herzstück der Anlage ist die viergeschossige AXA-Arena auf einer Grundfläche von 4‘500 m2 in einer Konstruktion in Massivbauweise und Stahlbau. Das Spielfeld wird bei einer Hauptspannweite von 48 m mit einem Pfosten-Strebenfachwerk überspannt. Die umlaufende Tribünenkonstruktion im Erdgeschoss besteht aus 80 vorfabrizierten bis zu 28 to schweren Betonelementen. Das Tragwerk der multifunktionalen Trainingshalle folgt der Typologie der Ballsportarena und ist in leichter Stahlbauweise konstruiert. Sehr schlanke zu einem Zweigelenkrahmen verschweisste Hohlprofile überspannen die Spielfelder mit rund 38 m Spannweite. Der sechsgeschossige Sporttrakt CAMPUS besteht aus einem konventionellen Stahlbeton-Skelettbau, welcher grosszügige Spannweiten und flexible umnutzbare Grundrisse aufweist.

Jahr2016ffProjektstandBallsportarena, Sportgebäude und Trainingshalle sind realisiert, weitere BautenBauherrWIN4 AGBauherrenvertr.Fisch Partner GmbH, ZürichArchitektEM2N Architekten AG, ZürichBauingenieurDr. Deuring + Oehninger AG, Winterthur

Projektteam

Bastian Leu

Bastian Leu

Projektleiter
bastian.leu@deuringoehninger.ch

Sandro Kühne

Sandro Kühne

Ingenieur Stahlbau
sandro.kuehne@deuringoehninger.ch

Fabio Steiner

Fabio Steiner

Ingenieur Stahlbeton
fabio.steiner@deuringoehninger.ch

Marcel Frei

Marcel Frei

BIM-Koordinator
marcel.frei@deuringoehninger.ch

Doris Huber

Doris Huber

Konstrukteurin
doris.huber@deuringoehninger.ch

Claudia Weiss

Claudia Weiss

Konstrukteurin
claudia.weiss@deuringoehninger.ch

Christian Ess

Konstrukteur
christian.ess@deuringoehninger.ch

Juliane Wegener

Konstrukteurin
juliane.wegener@deuringoehninger.ch

Alexander Mierzwa

Beratung Nutzer / Handballexperte
alexander.mierzwa@deuringoehninger.ch

Martin Deuring

Dr. Martin Deuring

Zuständiges GL-Mitglied, Korreferent
martin.deuring@deuringoehninger.ch