Tiefgarage und MFH, Bassersdorf

Die Überbauung an der Spranglenstrasse 32 bis 52 mit Baujahr 1982 umfasst insgesamt 11 Mehrfamilienhäuser mit 81 Wohnungen. Die Tiefgarage mit einer Fläche von rund 3’950 m2 umfasst 136 Autoabstellplätze. Die Siedlung soll umfassend saniert werden.

Aufgabe: Zustandsuntersuchung und Analyse bestehende Tiefgarage und Wohnhäuser inkl. Erdbebensicherheit; gesamte Bauingenieurarbeiten Umbauten und Neubauteile, Sanierung Tiefgarage

 

Jahr2021ProjektstandBauprojektBauherrAnlagestifutng der Migros Pensionskassen, SchlierenArchitektArchitekturbüro Johann Frei, Winterthur

Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf
Tiefgarage und MFH Bassersdorf

Projektteam

Simon Braun

Simon Braun

Projektleiter
simon.braun@deuringoehninger.ch

Simon Oswald

Simon Oswald

Projektleiter
simon.oswald@deuringoehninger.ch

Mathias Gallati

Mathias Gallati

Zustandserfassung
mathias.gallati@deuringoehninger.ch

Simon Eisenlohr

Ingenieur
simon.eisenlohr@deuringoehninger.ch

Martin Deuring

Dr. Martin Deuring

Zuständiges GL-Mitglied, Korreferent
martin.deuring@deuringoehninger.ch