Kulturzentrum, Uster

Der Gebäudekomplex umfasst zwei Neubauten in Holzbau, das Kulturregal und den Kultursaal, sowie das Bestandgebäude auf dem Areal. In der Mitte der Gebäude befindet sich der Kulturhof sowie eine Tiefgarage unter den Gebäuden mit Zufahrtsrampe.

Da das Areal im Grundwasserbereich liegt, wurden Pumpversuche durchgeführt. Im Bestandsgebäude Zeughaus K2 haben wir diverse Tragwerks-Sondierungen vorgenommen um die Tragstruktur effizient zu analysieren. Die 3D Modelle der Neubauten unterstützten die Planung und Kostenanalyse.

Aufgabe: Gesamte Bauingenieurleistungen für die Baugrube, Fundation sowie das Tragwerk aus Holz, Stahl und Stahlbeton

Jahr2019ffProjektstandIn AusführungArchitekt:inEM2N Architekten AG, Zürich

Projektteam

Simon Oswald

Simon Oswald

Projektleiter
simon.oswald@deuringoehninger.ch

Bastian Leu

Bastian Leu

Korreferent
bastian.leu@deuringoehninger.ch

Dr. Martin Deuring

Dr. Martin Deuring

Geschäftsleiter
martin.deuring@deuringoehninger.ch