Alltagsakrobat im Werkhof Glattbrugg

Im Zuge der Sanierung des Werkhofs Glattbrugg wurde die Kunstfigur mit dem Namen Altagsakrobat auf dem Dach des Dienstgebäudes errichtet: Eine Gitterzeichnung einer menschlichen Figur, die sich lediglich mit einer Hand am Gebäude festhält, um gleichzeitig mit dem Hammer in der anderen einen grossen Nagel einzuschlagen.

AUFGABE: Bauingenieurarbeiten für Dimensionierung Kunstfigur inklusive Befestigung auf dem Gebäude

Jahr2013 - 2014BauherrKanton ZürichBauingenieurDr. Deuring + Oehninger AGKünstlerMax Grüter, Zürich

Projektteam

Simon Oswald

Simon Oswald

Dipl. Bauingenieur (FH)
simon.oswald@deuringoehninger.ch

Simon Braun

Simon Braun

MSc Bauingenieur
simon.braun@deuringoehninger.ch